Gaspreise

Gaspreise

 

Jetzt Gaspreise vergleichen, Anbieter wechseln und sparen!

gaspreise_gasanbietervergleich

Aktuelle Gaspreise vergleichen!

Kann ich selbst Einfluss auf meine Ausgaben für Gas nehmen?

Ein Gasvergleich ist heute im Grunde für jeden Verbraucher unumgänglich, der bei der Versorgung Kosten einsparen möchte.

Check24_gas_und_StromvergleichBis zu 500,00 Euro im Jahr sparen
Check24_gas_und_StromvergleichÜber 825 Gasanbieter im Vergleich
Check24_gas_und_StromvergleichGarantierte Versorgungssicherheit beim Wechsel

JETZT KOSTENLOS Strom & Gas vergleichen!

 

Nehmen wir das Thema „Gasvergleich und Gaspreise“ einmal etwas genauer unter die Lupe.

gasverbrauch_gasvergleich

 

Erdgas ist ein Naturgas.

Es setzt sich aus verschiedenen Gasen zusammen, besteht aber hauptsächlich aus Methan. Methan macht unser Erdgas leicht entzündlich. Durch diese chemische Eigenschaft wird es sehr häufig zur Gewinnung von Wärme und Energie in Wohnungen oder Gewerberäumen verwendet. Auf unserem Planeten sind Hochrechnungen zufolge noch Erdgasreserven vorhanden, die etwa für 70 Jahre ausreichend sind.

 

Russland und die USA sind die Hauptförderländer von Erdgas.

Da Deutschland keine Erdgasvorkommen hat, wird dieser Rohstoff importiert. Durchschnittlich verbraucht die Bundesrepublik Deutschland zwischen 93,00 und 102,00 m³ i. N. Die tatsächlich verbrauchte Menge ist nicht selten witterungsabhängig, wird doch in einem strengen und langen Winter bedeutend mehr für die Wärmegewinnung benötigt als in einer milden, kurzen Winterperiode.

Warum gibt es unterschiedlich hohe Preise in Deutschland?

 

Jeder Bundesbürger, der sich mit Erdgas beliefern lassen möchte, kann sich einen beliebigen Lieferanten auswählen. In der Regel belebt der Preis das Geschäft. Aber auch die Energiepreise auf dem Weltmarkt unterliegen Schwankungen, auf die der Lieferant keinen oder mitunter nur bedingten Einfluss hat.
Hinzu kommen unterschiedlich hohe Umlagen, die der Anbieter auf die Preise aufschlägt.
Diese hat der Endverbraucher als gesamten Gaspreis zu tragen.

Was ist zu tun, wenn die Gaspreise immer teurer werden?

Ist man nicht mehr bereit, den einmal vereinbarten Preis zu bezahlen, so kann man einen Preisvergleich durchführen. Dies kann man selbstständig in Angriff nehmen oder ein Servicebüro damit beauftragen. Servicebüros dieser Art gibt es schon in vielen großen Städten. Hier arbeiten oft von der Kommune unterstützte Energieberater, die ihr Wissen kostenfrei in einem Tarifvergleich zur Verfügung stellen. Schneller und bequemer geht es jedoch online.

Wie wird der Gaspreisvergleich online durchgeführt?

Wer einen Internetanschluss hat, dem steht das World Wide Web offen. Schnell und unkompliziert lässt sich mit unserem Vergleich der eine oder andere interessante Anbieter separieren, der dann in die engere Wahl kommt.
Was es dabei zu beachten gibt und wie der Vergleich abläuft sei im Folgenden kurz erklärt.

Ein Gasvergleich zwischen drei bis fünf Anbietern wird als sinnvoll eingeschätzt. Jetzt vergleichen!

Gleich zu Beginn wird die Kundengruppe erfasst. Für den Anbieter ist es wichtig zu wissen, ob der potentielle Kunde ein Privatkunde oder ein Gewerbetreibender ist. In der Regel sind die Preise für Gewerbetreibende etwas anders gestaltet, da sich auch der zu erwartende Verbrauch voraussichtlich anders entwickeln wird.

Im zweiten Schritt geht es um die Berechnungsgrundlage. Auf der letzten Jahresabrechnung für Gas ist der gesamte Verbrauch in kWh/Jahr angegeben. Diese Verbrauchsdaten können ganz einfach als Grundlage für einen Preisvergleich der einzelnen Anbieter herangezogen werden.

Primär ist nur noch die jeweilige fünfstellige Postleitzahl einzutragen und die gewünschte Vertragslaufzeit auszuwählen. In der Regel gilt: Je länger die Vertragslaufzeit, desto günstiger der Grundpreis.

Kann man Einfluss auf den Gasrechner nehmen?

Auf den Vergleichsrechner kann nur begrenzt Einfluss genommen werden. Der Grundpreis des Lieferanten für die Energielieferung ist meist nicht verhandelbar, jedoch können folgende Möglichkeiten zu- oder abgewählt werden:
Check24_gas_und_Stromvergleich Tarife mit Vorauskasse berücksichtigen
Check24_gas_und_Stromvergleich Tarife mit Kaution berücksichtigen
Check24_gas_und_Stromvergleich Einmaligen Bonus in die Gesamtkosten einrechnen
Check24_gas_und_StromvergleichNur Biogas- und Klimatarife anzeigen
Check24_gas_und_StromvergleichNur Tarife mit Preisgarantie oder eingeschränkter Preisgarantie anzeigen
Check24_gas_und_StromvergleichTarife mit kWh-Paket und Tarife mit Minder-/Mehrverbrauchsregelungen berücksichtigen

Schon heute beginnen viele Bundesbürger umzudenken. Sie suchen nach Möglichkeiten,
Energie zu sparen und so mit den vorhandenen Ressourcen vernünftig umzugehen.

Bei uns können Sie das machen, hier kommen Sie zum kostenlosen Strom-und Gasvergleich

JETZT KOSTENLOS VERGLEICHEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.